PMC

Modelle der Zusammenarbeit mit Kliniken

Die PMC verbindet Vertragsleistungserbringer.

Für die Zusammenarbeit gibt es 4 verschiedene Modelle:

1. Modell:
In der ersten Variante übernimmt die PMC das Überleitungsmanagement und die Koordination der Weiterversorgung. Die Struktur der Klinik bleibt unberührt. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Sozialarbeit im Krankenhaus.

2. Modell:
In der zweiten Variante übernimmt die PMC zusätzlich zur Koordination der außermedizinischen Weiterversorgung und des Überleitungsmanagements das Entlassungsmanagement im Auftrag des Krankenhauses.

3. Modell:
Die PMC gründet eine gemeinsame Gesellschaft mit der Klinik, diese Gesellschaft übernimmt über die Leitung der PMC die Mitarbeiter im Sozialdienst und koordiniert das Entlassungsmanagement und die außerklinische Versorgung.

4. Modell:
Im Rahmen der gemeinsamen Gesellschaft für das Entlassungsmanagement, Überleitungsmanagement und die außerklinische Versorgung übernimmt die Gesellschaft die Aufgabe, mit den Kostenträgern Strukturverträge für die außerklinische Versorgung zu verhandeln.
 

 

 

Kontakt

Pflege Managed Care GmbH

Wisbyer Straße 16/17
10439 Berlin

Tel:  030 - 396 00 565

Fax: 030 - 396 00 525

E-Mail: info(at)pflegemanagedcare.de