Weltoffenheit – Fachkompetenz – Menschlichkeit

Unsere Akademie ist eine staatlich genehmigte Berufsschule für Altenpflege und Gesundheits- und Pflegeassistenz. 

Wir gehören zur Unternehmensgruppe Pflegewerk und sind Mitglied im paritätischen Wohlfahrtsverband.

Wir sind eine weltoffene Schule, in der Menschen unterschiedlichster Herkunft herzlich willkommen sind, respektvoll miteinander umgehen und individuell gefördert und begleitet werden. 

Wir lassen uns leiten von den Prinzipien: Gerechtigkeit, Fairness und Transparenz.

Neben einem fundierten Fachwissen vermitteln wir die Liebe zum Beruf und einen menschlichen und humorvollen Umgang miteinander. 

Um individuelle Lern- und Bildungsprozesse zu unterstützen, schaffen wir Sicherheit und Orientierung durch klare Strukturen. 

Während der Ausbildung vermitteln wir das ABC der Pflege und legen damit das Fundament für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit, die lange und mit Freude ausgeübt werden kann. 

Die Fachlichkeit fördern wir durch die Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz und professioneller Haltung. Dafür unterstützen wir kritisches Denken und die Entwicklung der Persönlichkeit. Dies erreichen wir durch abwechslungsreichen und praxisorientierten Unterricht auf der Basis des aktuellen Wissens- und Forschungsstands. 

In angenehmer Lernatmosphäre geben wir unser Wissen weiter und unterstützen den individuellen Lernprozess. 

Als Lehrende begegnen wir den Lernenden aufrichtig, menschlich und fair.

Wir sind im konstruktiven Austausch mit den Ausbildungsbetrieben, den Behörden und unserem Dachverband. 

Für diese Ziele arbeiten wir in unserem Team mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten kreativ zusammen.

Kontakt

AfP-AKADEMIE FÜR PFLEGE IN HAMBURG

Staatlich genehmigte Berufsschule für Altenpflege/ Staatlich genehmigte Berufsschule für Gesundheits-und Pflegeassistenz

Haferweg 38
22769 Hamburg

Tel:  040 / 468 99 89 0
Fax: 040 / 468 99 89 49

E-Mail: info(at)akademie-fuer-pflege.de