Wir bilden aus: Werden Sie Pflegefachfrau / Pflegefachmann oder Pflegehilfskraft beim Pflegewerk

Sie suchen nach einem Beruf, bei dem Sie mit Menschen in Kontakt sind und mit der Sie sich jeden Tag identifizieren können? Dann sind Sie in der Altenpflege genau richtig! Hier geht es um kompetente, professionelle Unterstützung und Begleitung von Menschen in verschiedensten Pflege- und Lebenssituationen. Pflegebedürftige zu unterstützen, zu begleiten und ihre Lebensqualität zu erhalten gibt das gute Gefühl, gebraucht zu werden.

3-jährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachman
Sie haben einen Mittleren Schulabschluss (MSA) oder eine andere abgeschlossene 10-jährige Schulbildung. Sie besitzen Stärken wie z.B. Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, KontaktfreudigkeitSie haben Freude am Umgang mit hilfe- und pflegebedürftigen Menschen und Interesse an pflegerischen und medizinischen Aufgaben. Hier finden Sie aktuelle Ausbildungsangebote und Ihre Ansprechpartner in Sachen Ausbildung beim Pflegewerk.

Ausbildung zur Pflegehilfskraft bei unserem ambulanten Pflegedienst inklusive Führerschein
Der Pflegebasiskurs bietet den idealen Einstieg in die Zukunftsbranche Pflege! Alle Infos zur Ausbildung zur Pflegehilfskraft mit Führerscheinerwerb inklusive finden Sie hier.

 


 


Philipp Flach, Azubi  Altenpfleger

 

"Ich habe mich für die Ausbildung zum Altenpfleger entschieden, weil das einfach ein Job mit Zukunft ist. Die Ausbildung beim Pflegewerk gefällt mir, ich kann mich mit Fragen jederzeit an meinen Mentor wenden."

Katja Hanck, Azubi Altenpflegerin

 

"Ich habe eine junge Tochter, da ist mein kurzer Arbeitsweg eine totale Erleichterung. Die Entscheidung zum Pflegewerk zu gehen war absolut richtig - meine Praxisanleiterin ist ein großes Vorbild für mich und ich schätze ihren liebevollen Umgang mit den Bewohnern."

Lukasz Granzow, Azubi  Altenpfleger

 

"Ich mache meine Ausbildung beim Pflegewerk berufsbegleitend. Das ist manchmal stressig, aber meine Teamleitung unterstützt mich total, so dass Dienste und Schule passen."

Jeannette Dudziak, Praxisanleiterin

"Ich nehme mir ganz viel Zeit für unsere Auszubildenden, sie werden gut betreut und sollen sich bei uns aufgehoben fühlen. Darum kümmere ich mich seit über sieben Jahren und habe schon viele Schülerinnen und Schüler ins Berufsleben begleitet."