Trauergruppen

Zuversichtlich weitergehen ...

 

Sich in Trauer befinden ist ein Zustand, der uns von anderen Menschen trennt und manchmal auch von uns selbst. Trauer verläuft nicht nach einem bestimmten Schema, sondern kann sich ganz verschieden äußern.

 

Der Verlust eines nahe stehenden Menschen löst eine tiefe Trauer aus. Gefühle des Verlassenseins können entstehen und Sinnfragen sich einstellen. Es ist schwierig, allein den Alltag zu bewältigen und eine neue Lebensperspektive zu finden.

 

Das persönliche Umfeld eines trauernden Menschen kann nicht immer helfen, die Einsamkeit zu lindern und die wechselnden Gefühle des Trauernden auszuhalten und zu begleiten.

 

Oft ist es sehr hilfreich, sich in einer geleiteten Gruppe mit anderen Trauernden auszutauschen, um Kraft für die eigene Trauerbewältigung zu finden.

 

 

Hospiz Moabit: 030 / 39 76 31 00
Hospiz Marzahn - Heike Adloff : 030 / 34 66 30 190