Aktuelles

23.08.2018

FSB gGmbH ist neuer Kooperationspartner für Weiterbildung und Schulung

Die FSB gGmbH (Förderung Soziales und Fortbildung gGmbH) ist neuer exklusiver Kooperationspartner von Pflegewerk im Bereich interner Weiterbildungen und Schulungen.

Bereits seit knapp zwei Jahren arbeitet Pflegewerk eng mit der FSB gGmbH zusammen, wenn es darum geht, Quereinsteigern eine Beschäftigung im Gesundheits- und Sozialbereich zu ermöglichen. Im Dschungel der Qualifizierungsangebote das richtige Angebot zu finden, fällt oft schwer.

Hier bietet die FSB gGmbH verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen mit Schwerpunkt Pflege, Gesundheit und soziale Betreuung an. Dabei ist das Ziel die soziale und berufliche Integration insbesondere von arbeitslosen, sozial schwächeren Menschen und Menschen mit Migrationshintergrund zu fördern und zu unterstützen. Neben Grundbildungskursen werden auch Kurse zur Qualifizierung in den Bereichen Pflege, Betreuung und Inklusion angeboten. Diese Kurse werden in der Regel von Sozialträgern wie der Agentur für Arbeit finanziell gefördert. Die Kurse setzen sich aus Theorie- und Praxisanteilen zusammen, sodass der Teilnehmer ideal auf seine spätere Tätigkeit vorbereitet wird.

Der Praxisanteil findet in Kooperation mit Pflegewerk statt. Durch die Praktika in den ambulanten und stationären Bereichen erhalten die Teilnehmer so die Möglichkeit schon während der Maßnahme Kontakt zum zukünftigen Arbeitgeber aufzunehmen und sich vor Ort ein genaues Bild des Unternehmens zu machen. Durch diese enge Zusammenarbeit innerhalb unserer Unternehmensgruppe kann eine hohe Vermittlungsquote in das Berufsleben erreicht werden. Die Initiative an einem Qualifizierungsangebot teilzunehmen, kann dabei nicht nur von der Agentur für Arbeit ausgehen sondern auch von der/m Interessierten selber oder auch von dem potentiellen Arbeitgeber.

Die FSB gGmbH bietet zusätzlich Firmenschulungen an. In diesem Zusammenhang werden die Mitarbeiter von Pflegewerk zukünftig exklusiv von der FSB gGmbH betreut und können von der langjährigen Erfahrung im Bereich Qualifizierungsmaßnahmen mit Schwerpunkt Pflege, Gesundheit und soziale Betreuung profitieren.

Schon Ende August/Anfang September starten im FSB die nächsten Qualifizierungskurse. Noch gibt es einige freie Plätze!

Bei Interesse können Sie sich gerne genauere Informationen direkt bei der Leiterin des FSB, Frau Kirstin Hagemann, einholen unter Tel: 030/98 69 70 43  oder  http://www.fsb-bildungszentrum.de

 

‹ zurück