Aktuelles

28.05.2018

Charité Studie zur Versorgungsforschung – Erfahrungen mit geriatrischen Notaufnahmepatienten

Eine Wissenschaftlerin des Studienteams für das Charité- Projekt EMANet, dem Netzwerk für Versorgungsforschung in der Notfall- und Akutmedizin (https://emanet.charite.de), besuchte unsere Einrichtung in der Michaelkirchstraße in Berlin am 24.05.2018.

Anke Borchert, Einrichtungsleitung aus unserem Senioren Centrum, konnte ihre Erfahrung mit geriatrischen Notaufnahmepatienten im Rahmen eines qualitativen Interviews teilen.

Neben Experten werden auch die Erfahrungen und Vorschläge von Patienten erfragt. Die ermittelten Daten fließen dann anonymisiert in die Studie ein. Nach Abschluss des Projekts ist eine Veröffentlichung der Ergebnisse geplant.

Unsere interviewte Kollegin fand die Teilnahme an der Befragung sehr spannend. Sie hofft, damit einen kleinen Beitrag zu leisten, die Versorgungssituation von Patienten in Notfallsituationen zu verbessern.  

 

‹ zurück