Theodorus Kinder-Tageshospiz

Das Theodorus Kinder-Tageshospiz (ehemals Kinderleben) ist ein Tageshospiz mit ganzjähriger Betreuung.           
Während der Aufenthalt für unheilbar kranke Kinder in stationären Hospizen zeitlich begrenzt ist, kann die Hilfe in unserem Tages-Kinderhospiz ganzjährig in Anspruch genommen werden.

Auch über den Tod des Kindes hinaus finden Betroffene hier immer Ansprechpartner und können jederzeit an unseren Veranstaltungen teilnehmen. 
Wir richten uns an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, und bieten einen Ort des Miteinanders an, wo die Familien als Ganzes in den Mittelpunkt rücken.
In unserer Einrichtung unterstützen wir deshalb die betroffenen Kinder mit ihren Eltern und den Geschwistern.                                                                                                                                          
In der Palliativmedizin geht es um die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer voranschreitenden und weit fortgeschrittenen Erkrankung. Nicht die Verlängerung der Überlebenszeit um jeden Preis, sondern die Lebensqualität, also die Wünsche, Ziele und das Befinden des Patienten stehen im Vordergrund der Behandlung.

Unser Team setzt sich aus Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeitern zusammen.

Für die Kinder sind die therapeutischen Maßnahmen aus den Bereichen Musik und Gestaltung eine große Hilfe. Hier stehen kompetente Fachkräfte zur Verfügung.

In unserer Trauerarbeit begleiten wir die Familien, bis hin zur Zeit des Abschied-Nehmens und darüber hinaus.

Auch fungieren wir als Ansprechpartner bei bürokratischen Fragen und alltäglichen Aufgaben. 

Kontakt

Theodorus Kinder-Tageshospiz

gGmbH

Alte Elbgaustraße 14

22523 Hamburg

Tel:  040-33 42 84 11

Fax: 040-33 42 84 13

 

 

Wir sind für Ihre Spende dankbar:

Theodorus Kinder-Tageshospiz gGmbH

Kto: 132 01 00

BLZ: 100 20 500

Bank für Sozialwirtschaft

Verwendungszweck: Kinder-Tageshospiz